"Glaube, Liebe, Hoffnung" - Orientierungsversuche in Zeiten des Streits

© Ev. Akademie zu Berlin
Veröffentlicht am Do., 30. Jul. 2020 12:39 Uhr
WAS BEWEGT BERLIN?

Jede Form des Rassismus ist mit der Zugehörigkeit zum Leib Christi unvereinbar, meinen Heinz-Joachim Lohmann und Christian Staffa.

In ihrer Erklärung «Glaube, Liebe, Hoffnung – Orientierungsversuche in Zeiten des Streits» formulieren die beiden Studienleiter der Evangelischen Akademie zu Berlin sechs Glaubenssätze und die für sie jeweils daraus resultierende Ablehnung von destruktiven und menschenfeindlichen Positionen.

Den Text der Arbeitsstelle Demokratische Kultur der Evangelischen Akademie zu Berlin finden Sie hier.

Bildnachweise: