Fair handeln

Veröffentlicht am Fr., 10. Jul. 2015 15:10 Uhr
EINMISCHEN - ENGAGIERT

Mit Abwarten können wir die Welt nicht besser machen, mit Teetrinken zumindest ein bisschen. In vielen unserer Gemeinden engagieren sich Menschen für faire Bedingungen im weltweiten Handel.

Wohlschmeckenden Tee und Kaffee finden Sie hier ebenso wie köstliche Schokolade. Abhängig von den räumlichen Möglichkeiten reicht das Angebot vom kleinen Weltladen-Stand nach dem Gottesdienst bis zum eigenen Laden mit breitem Sortiment.

Neben den Weltläden gibt es eine Reihe weiterer Möglichkeiten in Ihrer Nähe:

Luthers Laden in Neukölln

Eine-Welt-Läden in Zehlendorf

 

Foto: Floydine/fotolia.com

Bildnachweise: