Atempause mit Orgel

Veröffentlicht am Fr., 10. Jul. 2015 13:19 Uhr
LAUSCHEN - ORGELN

In der Mitte des Tages innehalten, zur Ruhe kommen und den Klängen der Orgeln nachspüren: In der Französischen Friedrichstadtkirche – auch Französischer Dom genannt – haben Sie dazu regelmäßig Gelegenheit.

Dank ihrer Klangschönheit  und ihres unverwechselbaren Charakters hat sich die Eule-Orgel einen festen Platz in der Berlin-Brandenburgischen Orgellandschaft erworben. In der Regel können Sie Dienstag bis Freitag, jeweils um 12.30 Uhr, eine Orgelandacht erleben.

Regelmäßige Konzerte

Dienstags um 15.00 Uhr hören Sie 30 Minuten Orgelmusik und an jedem ersten Donnerstag im Monat ein abendliches Orgelkonzert um 20.00 Uhr. Im musikalischen Vesper-Gottesdienst am dritten Sonntag im Monat um 16.00 Uhr nimmt die Orgelmusik ebenfalls einen festen Platz ein. Weitere Informationen finden Sie im Kalender der Französischen Friedrichstadtkirche.

Französische Friedrichstadtkirche 
Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin-Mitte

Foto: freakyman/wikimedia commons
Bildnachweise: