35 Jahre Gesprächskreis Homosexualität

Veröffentlicht am Mi., 12. Jul. 2017 12:38 Uhr
BERLIN: Queer

Seit 35 Jahren besteht der Gesprächskreis Homosexualität in der Ev. Advent-Zachäus-Kirchengemeinde in Prenzlauer Berg. Er begann seine Arbeit 1982. Seitdem ermöglicht er Begegnung und Gespräch, setzt Impulse zur Integration und Gleichstellung homosexuell empfindender Menschen in Kirche und Gesellschaft. Der Gesprächskreis kämpft gegen Homophobie und Transphobie. Er befördert wissenschaftliche und kulturelle Auseinandersetzung zu Fragen menschlicher Sexualität und Geschlechtsidentität.

Unabhängig von Glaube, Religion und/oder Weltanschauung und selbstverständlich unabhängig von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität lädt der Kreis zum Gespräch und zu Veranstaltungen zum Thema Homosexualität und zu Themen queerer Lebensgestaltung ein.

Der Gesprächskreis trifft sich:
 an jedem 2. Dienstag im Monat
• ab 18:30 Uhr Gesprächsmöglichkeit bei Tee, Kaffee, Keksen und Schmalzstullen
• um 19:30 Uhr Beginn des Themenabends (etwa 90 Minuten)
• hier im Gemeindesaal der Advent-Kirche, Eingang Danziger Straße 203 zwischen Kniprodestraße und Landsberger Allee

Gesprächskreis Homosexualität
Zachäus-Kirchengemeinde Danziger Str. 203, 10407 Berlin
Tel: 030/4233456

Bildmotiv: ©Gesprächskreis Homosexualität

Bildnachweise: