Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Sachspenden für von Armut betroffene Menschen

Sachspenden für von Armut betroffene Menschen
Veröffentlicht am Do., 10. Nov. 2022 10:00 Uhr
WAS BEWEGT BERLIN?

Bis einschließlich 7. Dezember 2022 sammeln der Lagerraumanbieter MyPlace-SelfStorage und die Berliner Tafel e.V. unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ Sachspenden für armutsbetroffene Menschen. Der Verein freut sich besonders über haltbare Lebensmittel, originalverpackte Drogerieartikel sowie Schul- und Spielsachen. 

Die gemeinsame Weihnachtsaktion von MyPlace und der Berliner Tafel hat sich in den vergangenen Jahren als erfolgreiche Sammlung für Geschenke etabliert. Viele LAIB und SEELE-Kund*innen freuen sich über die Extra-Spenden zur Weihnachtszeit. Der Bedarf ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor, die Zahl der LAIB und SEELE-Kund*innen hat sich aufgrund von Krieg und Inflation im Vergleich zum Jahresanfang nahezu verdoppelt. 

„Liebe Berliner*innen, wir haben in den vergangenen Jahren schon so wunderbare Gaben von Ihnen für die Weihnachtsaktion bekommen und bitten auch diesmal um Ihre Unterstützung. Der Bedarf in den Ausgabestellen ist immens und wir freuen uns sehr, wenn wir in diesen schwierigen Zeiten wieder Geschenke zum Weihnachtsfest verteilen können“, sagt Sabine Werth, Gründerin und Vorsitzende der Berliner Tafel. 

Was wird benötigt?

- Originalverpackte, haltbare Lebensmittel
- Sehr gut erhaltene / gerne auch neue Spielsachen (keine Kuscheltiere)
- Originalverpackte Drogerieartikel (Shampoo, Zahncreme, Waschmittel etc.)
- Schulartikel (Hefte, Stifte, Federmäppchen etc.)
- Gerne auch bereits eingepackte Geschenke (mit einem Zettel, was darin enthalten ist)
- Bitte spenden Sie keine Kleidung, Möbel, Elektrogeräte oder defekten Gegenstände

Wo können die Spenden abgegeben werden?

In folgenden Standorten von MyPlace-SelfStorage:
• Biesdorf: Tychyer Straße 8, 12683 Berlin
• Friedrichshain: Landsberger Allee 63, 10249 Berlin
• Mitte: Ellen-Epstein-Straße 2, 10559 Berlin
• Neukölln: Grenzallee 37, 12057 Berlin
• Prenzlauer Berg: Prenzlauer Promenade 26, 13089 Berlin
• Reinickendorf: Markstraße 11, 13409 Berlin
• Treptow-Köpenick: Schnellerstrasse 18a, 12439 Berlin
• Marzahn: Märkische Allee 193, 12681 Berlin
• Weißensee: Weißenseer Weg 73, 10369 Berlin
• Wittenau: Wittenauer Straße 6-8, 13435 Berlin  

Wann kann gespendet werden?

 bis einschließlich 7. Dezember 2022, wochentags von 8:30 bis 17:30 Uhr und samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr
- Wir bitten alle Spender*innen sehr herzlich, beim Abgeben der Spenden die allgemein gültigen Hygiene- und Sicherheitsregeln in den Filialen zu beachten.  

Wer erhält die Spenden?

- Die Spenden werden am 09.12.2022 an die Berliner Tafel übergeben und anschließend über die Ausgabestellen von LAIB und SEELE an bedürftige Menschen verteilt. LAIB und SEELE ist eine Aktion der Berliner Tafel e.V., der Kirchen und des rbb.