Unterstützung für Flüchtlinge

Veröffentlicht am Fr., 10. Jul. 2015 15:03 Uhr
HELFEN - SPENDEN

Krieg, Verfolgung, Hunger, Perspektivlosigkeit – dies sind nur einige Gründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen und sich auf einen langen und gefährlichen Fluchtweg begeben. Der Verein Asyl in der Kirche Berlin steht ihnen zur Seite.

Viele Flüchtlinge, die nach Wochen und Monaten Deutschland erreichen, sind hier mit zahlreichen weiteren Hürden und langen Wartezeiten konfrontiert – bis ihr Asylgesuch gestattet oder abgelehnt wird. 

Engagiert für eine humane Asylpolitik

"Wir haben insbesondere mit Menschen zu tun, die ausländerrechtliche Probleme haben, die sich verzweifelt um einen Aufenthalt bemühen oder kurz vor einer Abschiebung stehen", berichtet Pfarrer Bernhard Fricke von seiner Arbeit. Er ist Vorsitzender des Vereins Asyl in der Kirche Berlin.

Asyl in der Kirche bietet den Flüchtlingen kostenlose Beratung und Begleitung an. Der Verein unterstützt Kirchengemeinden, die sich entschlossen haben, Kirchenasyl zu gewähren. Asyl in der Kirche ergreift die Stimme für die Flüchtlinge und informiert die Öffentlichkeit über die Situation von Flüchtlingen in Berlin, Deutschland und der EU. 

Arbeit braucht Unterstützung

"Unsere Arbeit wird hauptsächlich über Spenden finanziert", macht Fricke deutlich. "Deshalb sind wir auf Unterstützung angewiesen."

Mit Ihrer Spende können Sie die Flüchtlingsarbeit von Asyl in der Kirche Berlin unterstützen. 

Herzlichen Dank!

Spendenkonto
Asyl in der Kirche Berlin e.V.
IBAN DE64 3706 0193 6010 0690 15
BIC GENODED 1PAX
Kontonummer: 6010069015
Bankleitzahl: 37060193
Pax-Bank eG

Foto: Rosel Eckstein/pixelio.de
Bildnachweise: